Contact-Improvisation Ü40 :-) … und für alle, die Lust auf Geschmeidigkeit, Zentrierung, lauschendes Gewahrsein, Kontakt und viel Bewegungsfreude haben! 16.-18.02.18 in Bad Belzig (bei Berlin), Sonnenhaus

Contact-Improvisation Ü40 🙂

und für alle, die Lust auf Geschmeidigkeit, Zentrierung, lauschendes Gewahrsein, Kontakt und viel Bewegungsfreude haben!

16.-18.02.18 in Bad Belzig, Sonnenhaus

Im Zentrum dieses CI-workshops steht die Freude am gemeinsamen Bewegen und die spielerische (Wieder-) Erweiterung unseres Bewegungspotentials. Ursprüngliche organische Bewegungsabläufe gehen vielen von uns in bewegungsarmen Alltagsroutinen verloren, so dass wir uns zunehmend körperlich eingeschränkter und mutloser fühlen – z.B. mal auf eine Contact Jam zu gehen oder auf einem Tanzabend im Körperkontakt zu experimentieren.

Wir erforschen und üben längst vergessene einfache frühkindliche Bewegungsabläufe, rückbesinnen uns auf unser Körpergedächnis. Das fordert und fördert Elastizität im Gewebe, Geschmeidigkeit der Gelenke und natürlich Koordination. Wir üben gleichzeitig im lauschenden Gewahrsein zu bleiben, in einer achtsamen, selbstfürsorglichen Grundhaltung, respektieren unsere Grenzen – seien sie körperlicher oder emotionaler Natur.

Diese Qualitäten bringen wir in den Kontakt mit anderen Tanzpartnern. Einige Contact-Impro-tools werden sich daraus wie von selbst ergeben und können als Anregung und Orientierungshilfe dienen, um immer leichter in den gemeinsamen Tanz-flow zu finden. So wird es möglich, sich mehr und mehr dem Verspielten, Freudigen dieser wunderbaren Tanzform zu überlassen. ?

Es wird viel Zeit zum tanzen, einfach bewegen, forschen, spielen, verweilen, Gemeinschaft genießen sein!

wann: Freitag 20 – 22 Uhr, Samstag 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr, Sonntag 10:30 – 13:30 Uhr

wo: Sonnenhaus, Bad Belzig (bei Berlin)

Kosten: 130 – 180 € (Frühbucherrabatt – 2 Wochen vor Beginn : 110 – 160 €)

Anmeldung: daphne.leinweber@gmx.de , 0163-9632927

Daphne Leinweber – zeitlebens bewegungsbegeistert! tanzt CI seit 2004 bei verschiedensten Lehrern, Organisation von CI-Jams und Tanz-WS u.a. CI-Nordsee-Camp und Zegg-Jam, lehrt CI seit 2008. Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, im klinischen und ambulanten Bereich tätig. Als freiberufliche Tanztherapeutin (BTD) an der Schnittstelle zur Schulmedizin sowie zur Achtsamkeitspraxis und Transpersonalität forschend.

This entry was posted in Contact Improvisation, Home, Tanz + Sonstiges. Bookmark the permalink.

Comments are closed.